Die besten indischen Restaurants in Berlin

Einfach indisches Essen online bestellen in Berlin

Es ist nicht verwunderlich, dass die indische Küche sich rasch um den Erdball verbreitet hat. Wer ein indisches Restaurant in Berlin sucht, wird entsprechend schnell fündig. Wir haben 4 von diesen Restaurants aufgestöbert und stellen sie vor.

Indisch essen von die besten indischen Restaurants Berlin

Die Auswahl der warmen Vorspeisen in die indische Küche bietet ein breites Spektrum. Pikant gefüllte Teigtaschen werden mit Mandeln und Rosinen verfeinert oder ein hausgemachter Rahmkäse serviert. Auch das Naan-Brot gibt es in verschiedenen Varianten. Außerdem stehen Gerichte mit Hühnchen, Lamm, Ente, Fisch und Garnelen zur Auswahl. Selbstverständlich fehlen auch Tikka- und Tandoori-Spezialitäten nicht. Wer seinen Gaumen zudem mit Süßspeisen verwöhnen möchte, findet Eissorten wie Mango- oder Lycheeis auf der Speisekarte. Und mit Hilfe des schnellen Lieferservice ist das Restaurant Sensi Indian Cuisine bis in die Abendstunden bequem erreichbar.

Authentisch indisch essen in Berlin

Kräftige Suppen, warme Vorspeisen und frische Salate bilden den Auftakt im Restaurant Khushi. Eine Besonderheit des Hauses sind die neben vegetarischen Hauptspeisen servierten veganen Gerichte, die vollständig auf tierische Produkte verzichten. Stattdessen werden Kichererbsen, frisches Gemüse und Okraschoten zum Reis gereicht. Doch auch die für Nordindien bekannten Tandoori-Gerichte fehlen nicht auf der Speisekarte. Wer eine Khusi-Grillplatte wählt, erhält eine gemischte Auswahl dieser Spezialitäten. Auch Getränke wie indisches Bier, indischer Rotwein oder ein leckerer Mango Lassi werden vom Lieferservice mitgebracht.

Traditionell & modern - das sind die indische Gerichte

Das Restaurant Yogi Ashram serviert in Berlin Friedrichshain original indische Spezialitäten. Insbesondere Gerichte aus dem Süden Indiens stehen auf der umfangreichen Speisekarte. So wird die Suppe aus roten Linsen beispielsweise mit Kokosflocken verfeinert. Darüber hinaus ist die für Indien so typische vegetarische Küche im Yogi Ashram vertreten. Aber auch Gerichte mit Hühnchen, Lamm, Ente und Fisch stehen zur Auswahl. Und dank des umweltfreundlichen Lieferservice können Speisen wie der indische Rahmkäse, das pikante Lammcurry oder Hähnchen mit Mango frei Haus geordert werden

Foodora besorgt das beste indische Essen bei dir zu Hause

Das nach der indischen Schauspielerin Meena Kumari benannte Restaurant befindet sich im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg. Neben den traditionellen Klassikern der indischen Küche wie Lamm-, Enten und Reisgerichte hat das Restaurant auch zahlreiche vegetarische Spezialitäten auf der Karte. Dabei dürfen bei der Zubereitung der Speisen so charakteristische Zutaten wie Rosinen, Ingwer, Koriander, Cashewnüsse und Mandeln ebenso wenig fehlen wie die für das Meena Kumari so typische Tamarinden- oder Jogurt-Minz-Soße. Aber auch auf feurig-scharfe Soßen muss niemand verzichten. Und wer die Spezialitäten des Hauses nicht vor Ort genießen kann, lässt sie sich einfach und bequem nach Hause liefern